Seetransport

Arbeiten bei der Schifffahrt und im Hafen sind anspruchsvoll und stellen hohe Anforderungen an die Arbeitskleidung. Beinm Be- und Entladen von Schiffen kommt es natürlich zu starker Abnutzung. Im Sortiment von MASCOT finden Sie Arbeitshosen, Jacken, Thermokleidung, Regenkleidung sowie Gummistiefel und Sicherheitsschuhe, die perfekt für die Arbeit in der Schifffahrt sind. Sie finden auch Sicherheitskleidung, wenn Ihre Arbeit als Seemann oder Hafenarbeiter eine hohe Sichtbarkeit erfordert.

Offshoremitarbeiter - Warnschutzkleidung - MASCOT® ACCELERATE SAFE

Schützen Sie sich vor Kälte, starkem Wind und Regen

Wenn Container und Güter verladen werden müssen, findet dies bei jedem Wetter statt. Daher ist es wichtig, dass Sie gut für diese Aufgabe gerüstet sind. Kälte und Wind müssen abgehalten werden, gleichzeitig darf Ihnen aber auch nicht zu warm werden. Sie sollten sich daher nach dem Zwiebelschalenprinzip kleiden, bei dem Sie Kleidungsschichten je nach Wetter und Aktivitätsgrad an- und ausziehen können. Arbeiten Sie als Seemann auf einem Fischerei- oder Frachtschiff, wo Sie täglich Regenkleidung tragen? Unter den Produkten von MASCOT für die Schifffahrt finden Sie eine Auswahl an Regenkleidung, die Sie trocken hält. Sie erhalten auch Gummistiefel mit und ohne Sicherheitsfunktion, die für Arbeiten in der Schifffahrt geeignet sind.

Hi-Vis Gelb - Offshore- und Windbranche - MASCOT® ACCELERATE SAFE
Produkte (0)

Strapazierfähige Kleidung mit wenigen Details

Arbeitskleidung für Seeleute und Hafenarbeiter ist im Vergleich zu anderen Berufen in der Regel mit weniger Taschen und Funktionen ausgestattet. Dies minimiert das Risiko, beim Verladen oder Entleeren großer Schiffscontainer an einer scharfen Kante hängen zu bleiben. Gleichzeitig bleibt das Gewicht so niedrig, dass sich die Arbeitskleidung leicht anfühlt. Strapazierfähigkeit steht bei der Arbeitskleidung für Seemänner und Hafenarbeiter an erster Stelle. Es ist Arbeitskleidung, die für hohe Beanspruchung geschaffen ist, ob Sie nun als Seemann Luken öffnen sowie Hebezeuge und Kräne vorbereiten oder als Hafenarbeiter Be- und Entladearbeiten durchführen.