Christian Lundgaard gibt mit MASCOT Gas

2020_Michael Grosbøl_MASCOT WORKWEAR_Christian Lundgaard_Motorsport rookie
Samstag, 07. November 2020
Das Motorsporttalent Christian Lundgaard unternimmt einen weiteren Schritt, um seinen Traum in die Realität umzusetzen: Er möchte der nächste dänische Fahrer in der Formel 1 werden. MASCOT, der dänische Spezialist für Arbeitskleidung, unterstützt ihn dabei tatkräftig.

„Ich freue mich sehr, dass MASCOT mich ausgewählt hat, die Marke auf dem dänischen und internationalen Markt zu repräsentieren“, berichtet Christian Lundgaard. „Motorsport ist eine großartige Präsentationsplattform und ich freue mich darauf, dazu beizutragen, die Bekanntheit der Marke zu steigern. MASCOT kann mir auf dem Weg zu meinem Ziel, der Formel 1, helfen und ich kann dafür sorgen, dass MASCOT ins Scheinwerferlicht gerückt wird. Motorsport auf diesem Niveau ist ein komplexer und hochgradig technologisch ausgerichteter Sport mit Fokus auf Ergebnisse. Gleichzeitig handelt es sich um einen innovativen Sport, in dem kontinuierlich Resultate geliefert werden müssen. Diese Werte spiegeln sich auch in den Produkten und Entwicklungsprozessen von MASCOT wider. Ich bin deshalb sicher, dass wir gemeinsam Werte füreinander schaffen können.“

Für MASCOT ist es durchaus sinnvoll, Christian Lundgaards Traum vom Fahren in der Königsklasse des Motorsports, der Formel 1, zu unterstützen. Michael Grosbøl, Geschäftsführer von MASCOT: „Christian Lundgaard ist ein herausragendes Talent mit professioneller Einstellung und hoher Arbeitsmoral. Dies passt nicht nur zu unseren Werten, es ist auch das Profil einer Person, die bei der Verwirklichung ihres Traums viel erreichen wird. Wenn wir dazu beitragen können, den Weg für Christian Lundgaard und eine neue Ära im dänischen Motorsport zu ebnen, wäre das für uns eine große Ehre.“ 

MASCOT und Motorsport – ein perfektes Team

Der Geschäftsführer von MASCOT, Michael Grosbøl, interessiert sich nicht nur persönlich sehr für den Motorsport, er leitet auch ein Unternehmen, das diese Sportart überall in Europa seit vielen Jahren unterstützt. „Viele unserer Kunden sind Motorsport-Enthusiasten, und mit unserem Sponsoring tragen wir dazu bei, dass sie in den Genuss von tollen Motorsportevents kommen. Gleichzeitig sorgt das Sponsoring für Präsenz der Marke MASCOT, und das in einem stark wertschöpfenden Kontext“, kommentiert Michael Grosbøl den geschäftlichen Aspekt der Partnerschaft mit Christian Lundgaard.

Das Team von Christian Lundgaard wird ebenfalls davon profitieren, dass ein Unternehmen, das für die Entwicklung und Herstellung innovativer, hochwertiger Arbeitskleidung bekannt ist, Teil der Boxenmannschaft ist. Das Team wird komplett mit Kleidung aus der MASCOT® ACCELERATE-Kollektion und mit MASCOT-Schuhwerk ausgestattet. Bei den Produkten von MASCOT ist die maximale Bewegungsfreiheit für den Träger der Kleidung eines der wichtigsten Elemente. Sie müssen Platz für Aktivität, Effizienz und Dynamik bieten – unverzichtbare Elemente an zahlreichen Arbeitsplätzen und nicht zuletzt in der Autowerkstatt und der Box.

2020_Christian Lundgaard_car
Als Hauptsponsor für Christian Lundgaard und sein Team erhöht das Unternehmen seinen Fokus auf Talententwicklung und Markenbekanntheit durch Motorsport.

Vor den letzten beiden Rennwochenenden der Formel 2 in der Saison 2020 ist Christian Lundgaard als Nummer vier in der Gesamtposition platziert.