Verkehrssicherheitskurs bei MASCOT Laos

2020_ MASCOT Laos - Trafic safety course - 1300 employees
Montag, 05. Oktober 2020
MASCOT hat kürzlich in seinem Werk in Laos einen Verkehrssicherheitskurs für 1300 Mitarbeiter organisiert.

MASCOT bietet den Mitarbeitern kostenlose Kleinbusse für ihren Weg von und zur Arbeit an. Einige Mitarbeiter nutzen dafür jedoch ihr eigenes Motorrad, da sie dies als einfachere und flexiblere Möglichkeit ansehen. Viele der Mitarbeiter, die die kostenlosen Kleinbusse von MASCOT nutzen, sind allerdings häufig in der Freizeit ebenfalls mit dem Motorrad unterwegs.

Den Helm nicht vergessen und Risiken vorbeugen

Um Verkehrsunfälle beim Motorradfahren zu vermeiden, haben wir beschlossen, allen Mitarbeitern einen Verkehrssicherheitskurs anzubieten, und dafür die Verkehrspolizei der Gemeinde Vientiane zu MASCOT eingeladen.

Der Kurs befasste sich hauptsächlich mit der Gesetzgebung und allgemeinen Verkehrssicherheitsregeln wie zum Beispiel das Tragen eines Schutzhelms. Die Verkehrspolizei informierte auch über Methoden, wie man potenzielle Risiken in verschiedenen Verkehrssituationen identifizieren und vermeiden kann.

Kontinuierliche Informationen über Verkehrssicherheit

Darüber hinaus wird die Personalabteilung gelegentlich Mitarbeiter ansprechen, die morgens mit dem Motorrad bei uns im Werk eintreffen, ohne einen Schutzhelm zu tragen, um ihnen die Sicherheitsvorteile zu beschreiben, die ein Schutzhelm beim Motorradfahren bietet. Fahrer und Beifahrer sind gesetzlich verpflichtet, einen Schutzhelm zu tragen. Wer dies nicht tut, muss eine Geldstrafe von 30.000 Laotischen Kip bezahlen. Dies entspricht rund 2,80 Euro.

Das Motorrad ist ein unverzichtbares Transportmittel

Motorräder sind in Laos ein sehr beliebtes Transportmittel, da sie viel billiger als Autos sind und auch viel weniger Benzin verbrauchen. Außerdem darf man dieses Verkehrsmittel bereits ab dem Alter von 15 Jahren fahren. Im ganzen Land gibt es schätzungsweise 1,8 Millionen Motorräder, im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung von 7,1 Millionen Menschen eine hohe Zahl. Von den 1,8 Millionen Motorrädern sind rund 700.000 in der Hauptstadt Vientiane registriert. In Laos gibt es etwa zehnmal so viele Motorräder wie normale Personenkraftwagen.


2020_ MASCOT Laos - Trafic safety course - 1300 employees