Footwear
MASCOT® WORKWEAR

Piktogramme für Sicherheitsschuhe

Verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick über jeden Sicherheitsschuh. Alle Sandalen, Stiefel und Halbschuhe von MASCOT werden mit kleinen Symbolen/Piktogrammen angezeigt. Hier sehen Sie, was die jeweiligen Piktogramme bedeuten.

Handwerk

Achten Sie auf dieses Symbol, wenn Sie im Handwerk arbeiten, etwa in den Berufen Zimmermann, Elektriker, Maler, Monteur, etc.

Straßenbau und Baugewerbe

Hier finden Sie stabiles und strapazierfähiges Schuhwerk für die Arbeit als Maurer, im Hoch- und Tiefbau, in Abrissunternehmen und vergleichbaren Berufen.

Leichtindustrie und Logistik

Dieses Symbol gilt für alle in den Branchen Lager, Transport sowie Elektronik- und Baugruppenfertigung und vergleichbare Berufe.

Schwerindustrie

Halten Sie Ausschau nach diesem Symbol, wenn Sie beispielsweise in der Metallbearbeitung, Maschinenproduktion oder in einem Schmiedebetrieb arbeiten.

ESD

ESD geprüft

Schuhe mit ESD-Kennzeichnung laden sich nicht statisch auf und leiten die statische Elektrizität in kontrollierter Form vom Körper ab. Dieses vermeidet Schäden an sensiblen, elektronischen Komponenten. 

Besonders rutschhemmende Laufsohle

Besonders guter Grip durch eine außergewöhnlich rutschhemmende Laufsohle. Getestet nach sowohl SRA (Test mit Seifenlösung auf Keramikuntergrund) als auch SRB (Test mit Öl auf Stahluntergrund) und erfüllt somit den höchsten Standard im Bereich Rutschsicherheit, SRC. 

Flexibel

Schuhe mit diesem Symbol sind an den Stellen äußerst flexibel, wo die Schuhe bei z.B. kniender Arbeit stark gebeugt werden. Dies gibt Ihnen Freiheit alle Arten von Bewegungen an einem Arbeitstag auszuführen. Freiheit für Ihre Füße.

Geringes Gewicht

Das Symbol gibt an, das der Sicherheitsschuh ein geringeres Gewicht als der Durchschnitt hat. Wählen Sie Schuhwerk mit diesem Symbol, wenn Sie flexible Schuhe mit geringerem Gewicht wünschen.

Metallfreies Schuhwerk

Schuhwerk mit diesem Symbol enthält keine Metallteile. Weder der Nageldurchtrittschutz noch die Zehenschutzkappe oder die Schnürringe enthalten Metall. Das Schuhwerk eignet sich daher besonders für z.B. das Arbeiten an Flughäfen.

Wasserabweisender Schaft

Die Bezeichnung WRU (Water Repellent Upper) gibt an, dass der Schaft wasserabweisend ist.

Ergonomische Zehenschutzkappe aus Komposit

Die Zehenschutzkappe schützt die Zehen vor Stößen und Druck von außen. Die Zehenschutzkappe ist getestet und bis 200 Joule (EN 12568) stoß- und druckbeständig. Zehenschutzkappen aus Komposit enthalten kein Metall. Komposit ist nicht wärmeleitend und bietet daher extra Komfort sowohl in kalten als auch warmen Umgebungen.

Ergonomisch geformte Zehenschutzkappe aus Aluminium

Die Zehenschutzkappe schützt die Zehen vor Stößen und Druck von außen. Die Zehenschutzkappe ist getestet und bis 200 Joule (EN 12568) stoß- und druckbeständig. Diese ergonomisch geformte Zehenschutzkappe aus Aluminium hat eine Passform, die den Zehen viel Platz zum Bewegen bietet, z.B. bei knieenden Arbeiten.  Darüber hinaus bietet sie extra Schutz für sowohl den kleinen Zeh als auch den großen Zeh.  

Nageldurchtrittschutz aus Spezialtextil

Der Nageldruchtrittschutz besteht aus einer Textilschicht aus Spezialfasern in der Sohle des Schuhes. Das Material wurde nach der Norm EN ISO 20345 getestet und erfüllt die Anforderungen für S3 Schuhe. Schuhe mit einem Nageldurchtrittschutz aus Spezialtextil verfügen über einen hohen Tragekomfort, da dieser die Sohle flexibler macht und einen besseren Schutz gegen Kälte und Wärme bietet.

Nageldurchtrittschutz aus Stahl

Die Sohle des Schuhs ist mit einer dünnen Stahlplatte versehen, die das Eindringen von Nägeln und spitzen Gegenständen in den Fuß bzw. Schuh verhindert. Der Nageldurchtrittschutz aus Stahl ist nach der Norm EN 12568 getestet worden.

Stabilisierendes Gelenk

Das längliche Standardgelenk aus festem Nylon-Material stabilisiert den Mittelfuß und bewirkt, dass der Schuh sich an der richtigen Stelle biegt.

Non-Marking Laufsohle – färbt nicht ab

Wenn Sie sichergehen wollen, dass Ihr Schuhwerk nicht auf dem Fußboden oder anderem Untergrund abfärbt, ist es dieses Symbol nachdem Sie suchen müssen. Schuhwerk mit diesem Symbol ist mit einer Laufsohle aus PU/PU versehen, die nicht abfärbt.

Sohlenmaterial aus PU/TPU, hitzebeständig bis zu 120°C

Die Komfortsohle besteht aus PU, die Laufsohle aus TPU. Die Sohlen sind hitzebeständig bis 120°C. TPU ist ein thermoplastisches Material mit einem sehr hohen Verschleißwert. Alle MASCOT PU/TPU-Sohlen sind öl- und benzinbeständig.

Sohlenmaterial aus PU/PU, hitzebeständig bis 140°C

Sowohl die Komfortsohlen als auch die Laufsohlen bestehen aus PU (Polyurethan). Die Sohlen sind hitzebeständig bis 140°C. PU ist ein Schaummaterial, das sehr stoßdämpfend und rutschhemmend ist. Alle MASCOT PU/PU-Sohlen sind öl- und benzinbeständig.

Sohlenmaterial aus PU/Gummi, hitzebeständig bis 300°C Kontaktwärme

Die Komfortsohle besteht aus PU, die Laufsohle aus Gummi. Gummi ist sehr hitzebeständig und verträgt Temperaturen bis 300°C Kontaktwärme. Alle MASCOT PU/Gummisohlen sind öl- und benzinbeständig und gegenüber gewissen Chemikalien restistent.

Sohle ist öl- und benzinbeständig und gegenüber gewissen Chemikalien resistent

Sohle ist öl- und benzinbeständig und gegenüber gewissen Chemikalien resistent.

Stoßdämpfende Komfortsohle

Alle MASCOT Komfortsohlen (Zwischensohlen) sind in der ganzen Sohle dämpfend. Dieses verleiht dem Schuh einen guten Gehkomfort.

Spitzenschutz, geeignet für knieende Arbeitspositionen

Der auf die Schuhspitze aufgespritzte Spitzenschutz ist eine Verstärkung, die die Strapazierfähigkeit an der Schuhspitze erheblich erhöht und die Lebensdauer des Schuhes verlängert. Die Schuhe eignen sich für knieende Arbeiten.

Sicherer Stand auf Leitern

Die Absatzkante gewährleistet besonders sicheren Stand auf Leitern.

Knöchelschutz

Ein speziell entwickelter Knöchelschutz an der Innen- und Außenseite des Stiefels schützt den Knöchel gegen seitliche Stöße und Druckeinwirkung.

Orthopädisches Schuhwerk: Für Modifikationen geeignet

Ausgewählte Modelle der MASCOT® FOOTWEAR-Kollektion sind für orthopädische Änderungen geeignet. Aufgrund der DGUV Regel 112-191 können diese Änderungen nur von der Firma Mander-Malms Schuhtechnik GmbH durchgeführt werden.

 

Have a safe day!
 
Mascot International GmbH · Neustadt 10 · D-24939 Flensburg · Tel. +49 (0)6105 2731400 · Fax. +45 8724 4741 · Id.Nr. DE 81 25 11 807 · Impressum
Mascot International Austria GmbH · Kohlmarkt 8-10 · A-1010 Wien · Tel. +45 8724 4747 · Fax +45 8724 4741 · Id. Nr. ATU 57 46 29 99 · Impressum
Mascot International AG · Industriestrasse 51 · CH-6312 Steinhausen · Tel. +45 8724 4747 · Fax +45 8724 4741 · VAT No. 563 478· Impressum