Rallye durch Marokko

und MASCOT ist dabei
Tuareg - 2015
Mittwoch, 04. März 2015
Vom 7. - 14. März findet die Tuareg Rallye 2015 statt, es geht einmal quer durch den Süden Marokkos. Das Team Koren/Filian aus Österreich fährt dabei komplett im MASCOT-Outfit – das Auto eingeschlossen.

Tuareg Team - 2015 

Das Team um Fahrer Stefan Koren trägt MASCOT Arbeitskleidung im harten Motorsport-Alltag. Gemeinsam mit Navigator Gabriel Filian und Hubert Ruff im Servicefahrzeug geht der Unternehmer aus Voitsberg in der Steiermark bei der Tuareg Rallye an der Start: »Seit 20 Jahren tragen wir in unserer Firma schon Bekleidung von MASCOT. Wir stellen höchste Ansprüche an sie und waren immer sehr zufrieden,« so Stefan Koren, gleichzeitig Geschäftsführer der Koren Erdbau OG, und weiter »daher kam für uns auch nichts anderes in Frage als MASCOT Arbeitskleidung für die Tuareg Rally zu verwenden.«

2015 - Tuareg Rally 

Bei der Übergabe der Kleidung konnte sich MASCOT-Gebietsleiter Oliver Brunner auch schon einmal das Gefährt für die Rallye aus der Nähe anschauen: In Korens Mercedes G 280 CDI stecken bis heute beeindruckende 600 Arbeitsstunden. Ab sofort zieren ihn auch noch weithin sichtbare MASCOT Sponsoren-Schriftzüge auf Flanke und Motorhaube – Marokko kann also kommen.

Tuareg Rennwagen - 2015

Auch Navigator Gabriel Filian zeigt sich begeistert von der neuen Ausstattung: »Die Produkte aus der Unique-Kollektion eignen sich perfekt für unsere Zwecke. So müssen auf den Sonderprüfungen anfallende Reparaturarbeiten selbst erledigt werden. Hier ist es wichtig Bekleidung zu haben, die sowohl eine gute Passform aber auch die notwendige Funktionalität mitbringt.«

Die Beiden wissen wovon sie sprechen, gehen sie dem Motorsport doch schon seit 10 Jahren nach und kamen bereits zu Europameisterschafts-Ehren. MASCOT wünscht viel Erfolg und das nötige Glück bei der Fahrt durch Marokko.