Welding - banner
MASCOT® WORKWEAR

EN ISO 11611

Die Norm EN ISO 11611 beschreibt die Mindestanforderungen an Arbeitskleidung, die den Benutzer bei kurzen Schweißarbeiten und ähnlichen Verfahren mit vergleichbaren Risiken schützt.

Schutzkleidung mit EN ISO 11611-Zertifizierung muss den Benutzer vor Funkenschlag und kurzem Kontakt mit Flammen schützen sowie das Risiko eines elektrischen Schocks bei kurzem zufälligem Kontakt mit elektronischen Leitern verringern. Für einen optimalen Schutz muss die Arbeitskleidung den gesamten Körper bedecken. Dies erreicht man durch das Tragen einer Jacke und einer dazugehörigen Hose. Für Schweißarbeiten, bei denen es zu einer stärkeren Funkenentwicklung kommt, wird empfohlen, den Kopf, die Hände und die Vorderseite des Kleidungsstücks zusätzlich zu schützen. Um zu verhindern, dass sich Funken festsetzen, ist nach EN ISO 11611 zertifizierte Schutzkleidung nur mit einem Minimum an Taschen oder Details ausgestattet.

Klasse 1

Klasse 2

Schutz bei weniger gefährlichen Schweißtechniken und Situationen, in denen das Risiko für Funken und Strahlungswärme geringer ist.

Schutz in risikoreicheren Situationen, in denen die Gefahr von Funken und Strahlungswärme erheblich größer ist.

svejsning

MASCOT empfiehlt, dass Sie Ihre Schutzkleidung regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass sie optimalen Schutz bietet. Verschmutzte oder feuchte Arbeitskleidung kann die Sicherheitsfunktionen des Kleidungsstücks beeinträchtigen. Schweiß oder Schmutz können sich negativ auf die elektrische Isolierung des Produkts auswirken. Für Ihre Sicherheit ist es wichtig, dass Sie richtige und funktionstüchtige Arbeitskleidung tragen, die zum Beispiel gemäß EN ISO 11611 zertifiziert ist. Wenn Ihre Schutzkleidung Flammen oder anderen schädlichen Einwirkungen ausgesetzt wurde, empfiehlt es sich, sie gründlich zu prüfen und eventuell auszutauschen. Auf diese Weise steht Ihre Sicherheit immer an erster Stelle.

Die Norm EN ISO 11611 hat die ältere Norm EN 470-1 ersetzt.

 

MASCOT empfiehlt

Die folgenden Produkte aus der Kollektion MASCOT® MULTISAFE eignen sich, wenn Sie Schutzkleidung mit der Zertifizierung EN ISO 11611 wünschen, die bei Schweißarbeiten und ähnlichen Verfahren schützt:

 
Mascot International GmbH · Neustadt 10 · D-24939 Flensburg · Tel. + 45 8724 4747 · Fax. +45 8724 4741 · Id.Nr. DE 81 25 11 807 · Impressum
Mascot International Austria GmbH · Kohlmarkt 8-10 · A-1010 Wien · Tel. +45 8724 4747 · Fax +45 8724 4741 · Id. Nr. ATU 57 46 29 99 · Impressum
Mascot International AG · Industriestrasse 51 · CH-6312 Steinhausen · Tel. +45 8724 4747 · Fax +45 8724 4741 · VAT No. 563 478· Impressum